ARD, die Mediathek

Die ARD ist nun auch mit ihrer Mediathek online. Dort findet man ein Reihe von Beiträgen aus dem Fernsehprogramm, die man bei Bedarf nachsehen kann.

Interessanter ist (für mich) das Audioangebot der ARD. Das Portal, zur Zeit noch als Testversion gekennzeichet, gibt den Zugang auf die Programme der ARD frei.
Die Vielfalt der ARD führt hier allerdings zu einer gewissen Unübersichtlichkeit. Ist man es sonst gewohnt auf einer Seite mit RSS Kontent auch das Symbol zu finden, so ist es hier nicht so.
Erst wenn man sich für einen Sender entschieden hat, damit für die Seite des Senders, erscheint das gesuchte Symbol in der Adressleiste.

Der Weg dorthin ist allerdings gut gelöst und vielversprechend. Analog zu anderen Katalogseiten finden man auch hier alles systematisch aufgenommen und mit der Angabe der Zahl der Beiträge versehen.
Aus jeder Rubrik sind meist mehr als 1.000 Audio Beiträge einstellt!

Mein Favorit Wissen und Bildung führt auf eine Seite, auf der man sich dann wie gewohnt per RSS die Beiträge abonnieren kann. Gesamt siind in der Rubrik 3.002 Beiträge.

Erstmal in einer Rubrik angekommen, findet man dort auf der linken Seite eine Tag Cloud, die eine weitere thematische Verzweidung z. Bsp. zu Vorbeitereitung auf den näcshten Frankreichurlaub ermöglicht.

Dasselbe gilt für Sozialkunde, Sozialwesen, Spanisch, … Wirtschaftslehre.

Ein gelungener Autritt, zu hoffen ist nur, dass der Button “Testversion” bald nicht mehr auf der Seite erscheint.

Bis dahin, viel Spaß beim hören.

Tags » «

Autor:
Datum: Donnerstag, 1. Mai 2008 12:21
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben