– Gratis Online Lernen

 

GratisOnlineLernen2014  =  #GOL14

 

 

 

Wordle

 

Kursinhalt

Es gibt viele Möglichkeiten, mit dem Web zu lernen. Im Online-Kurs „Gratis online lernen“ wird gezeigt, wie es am besten gelingt, sich kostenfrei mit dem Internet weiterzubilden. Tipps und Tricks zum erfolgreichen Selberlernen und beim Suchen von hilfreichen Videos, von kostenfreien Kursen oder anderen Lernangeboten werden dabei gegeben.

Einführende Videos, Arbeitsmaterial und kurze Überprüfungsmöglichkeiten bieten Anregungen, Übungs- und Vertiefungsmöglichkeiten. Im Diskussionsforum ist der Austausch mit anderen Lernerinnen und Lernern möglich, denn selber lernen muss nicht heißen, alleine lernen zu müssen. Die Kursteilnahme ist für alle offen und kostenfrei. Voraussetzung für die Teilnahme sind einfache, erste Grundkenntnisse im Umgang mit dem Internet sowie eine E-Mail-Adresse. (VHS-Hamburg)

Bei Interesse können Sie das hier Gelernte gleich in einem Online-Kurs der Technischen Universität Graz anwenden. Der Online-Kurs beginnt am 20.10.14 und ist für 8 Wochen geplant. Weitere Informationen finden Sie unter http://imoox.at  Für alle, die am Online-Kurs teilnehmen, bieten wir begleitend zwei weitere Treffen in der Schanzenstraße 75 zum Austausch und Vertiefen der Kursinhalte an. Termine: 10.11. und 1.12., jeweils 18.00-19.30 Uhr.

Das Material des MOOC der UNI Graz ist auf der Seite zum Abruf, man muss sich nur anmelden (für umsonst) und kann sich dann die Unterlagen herunterladen -> Quelle.
Dort finden sich  -> Video, die das Thema noch einmal sehr gut erklärt. In einem zweiten -> Video wird darauf aufgebaut, Thema „Selbstlernen ist eine Herausforderung!

-> Um vor dem kommenden Termin am 1. Dezember in Kontakt bleiben zu können, um Fragen zu stellen, Anregungen zu geben, schreiben Sie bitte auf dieser Seite:  Link zum Etherpad

10.11.14

Die TU-Graz ist mit ihrem MOOC am 20. Oktober vor nummehr drei Wochen gestartet und befindet sich in der Lektion 3. Eine enstprechende Anzahl an Video und anderem Unterrichtsmaterial sind auf der Seite des MOOC mittlerweile verfügbar.
Wenn man Teile des MOOC verpaßt hat, kann man immer in der laufenden MOOC einsteigen und zu passenden Zeiten nachlesen, nachsehen und nachlernen. Auch nach dem Ende des MOOC (nach dem MOOC ist vor dem MOOC) werden vermutlich die Inhalten abrufbar bleiben, so dass es auch in Zukunft immer noch möglich sein, diesen nachzulernen.

Auch bei dieser Veranstaltung der VHS-Hamburg ist es vom Prinzip her genau so. Die Inhalte bleiben stehen, die Verweise bleiben erhalten und auch die Möglichkeit über den Etherpad sich weiter zu auszutauschen, bleibt vermutlich erhalten.
Somit braucht sich auch hier keiner wegen fehlender Zeit zu grämen, es geht auch nachher noch. Natürlich ist es am schönsten, wenn man die anderen nicht nur am Bildschirm wahrnimmt, sondern sie auch wirklich sieht.

In dem Sinne, bis gleich!


 

 

Autor:
Datum: Montag, 20. Oktober 2014 9:53
Trackback: Trackback-URL Themengebiet:

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.