Android Samrtphone und Tablet II

(04/18) Ganz wichtig immer der -> Virenschutz . Installationen von APP immer nur von vertrauenswürdigen -> Seiten vornehmen.
In jedem Fall den Kopf benutzen und krtisch drauf sehen, was immer man macht.

Gern auch eine APP des Providers installieren (-> Vodafone Telekom …) und darüber immer mal wieder den Verbrauch und die Vertragsbestandteile kontrollieren.

Wann geht oder ging das Smartphone wie in das Internet, dieses  -> Tool zeigt es auf. Wenn das Smartphone nicht über das WLAN, sondern über den Providervertrag ins das Internet geht, kann es kostenintensiv werden.

Man kann auch tatsächlich andere mit dem dauernden Gepiepe und Gebrummel seines Smartphone bei jeder der wichtigen Neuigkeiten nerven, darum kann eine intelligenten -> Auflistung sehr helfen. So ein Tool hat u. a. den großen Vorteil, dass man alle Nachrichten aufgelistet bekommt und einem keine mehr entgeht.

Welche App telefoniert eigentlich nach Hause und wo ist das? Der -> Spy Monitor gibt Auskunft.

In welcher App ist Werbung verbaut und welche App wollen zu viel? Das läßt sich bei der Installation schon -> überprüfen mit AppBrain.

Die meisten Smartphone haben eine ganze Reihe an Sensoren verbaut. Mit einer App der TRU-Aachen kann man diese spielerisch probieren -> phybox. Wenn der Sensor zum Aktor werden soll, dann kann -> IFTTT dabei helfen. Mindestens ebenso gut ist -> TASKER.

Und irgendwann mal die Frage, wie oft nutze ich eigentlich was auf dem Smartphone -> Nutzungsverlauf. Neuer Andrordversionen kennen auch einen Nicht stören Modus. Ist der aktiviert, bekommt man z. Bsp. Anrufe und Nachrichten nur noch von wichtigen Menschen.
Lesen auf dem Smartphone geht auch, nur sollte man dann den -> Blaufilter aktivieren weil das nicht nur für die Augen besser ist.

SpyMonitor meldet zuverlässig jeden Kontakt, den eine App in´s Internet aufbaut und zeigt auf einer Weltkarte, wohin er ging.  So manchmal fragt man
sich dann, warum und wieso der Kontakt erfolgte

Ab hier sollte man  wissen, was man macht!

  • Permissions Welche Rechte hat welche App und wann wurden sie zuletzt genutzt. Einzelne Rechte zurück nehmen.
  • Anti AdWAre  Welche Apps haben verdächtige Rechte und gehen über das erforderliche hinaus, gleich auch mit der Option zur Deinstallation.
  • Blokada Der Name ist schon sprechend. Diese App kann alle ADDs blocken, was nicht gewollt ist. Sie ist logischerweise nicht aus dem
    GooglePlay zu beziehen, da dieser auf Werbung baut und diese nicht blocken lassen will/kann. -> Erklärvideo
  • allgemein zur Installation von APPs (auch aus anderen Quellen) ein erklärender Artikel von der Seite -> botfrei.de
Über diese Programme/APP und Proceduren bekommt man erweiterten Zugang zum Gerät und zu den APP. Wenn man hier modellierend eingreift, ändert man natürlich u. U. die Abläufe und das Verhalten. Da ist es natürlich gut zu wissen, was man wo gemacht hat und wie es ggf. wieder rückgängig zu machen ist. „

Autor:
Datum: Mittwoch, 25. April 2018 18:15
Trackback: Trackback-URL Themengebiet:

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.